Die Fotos dokumentieren die Arbeit in der berufsbegleitenden Weiterbildung zur Atelierista in der Reggio-Pädagogik bzw. Fachkraft für Ästhetische Bildung.

Sie geben einen Eindruck in die vielfältigen Themen und Methoden der einzelnen Module und veranschaulichen die Kurzfassung des Evaluationsberichts der Weiterbildung.

Ein ausführlicher Betrag darüber findet sich in Ausgabe 5/2020 des pädagogischen Fachmagazin wamiki.

Fotos: Axel Jansa

 

Die Bilder stelllen den chronlogischen Projektverlauf dar.

Durch einen Klick auf die Bilder könne Sie diese vergrößern und den dazugehörigen Text lesen ...

Viel Spaß!

Die Atelierista Qualifizierung in Bildern

  1. Es könnte Loris Malaguzzi zur Atelierista Qualifizierung gewesen sein ...
  2. Frau Ragnit begrüßt als Abteilungsleitung des Amt für Bildung und Betreuung - Kinderbetreuung - den italienischen Atelierista Simone Armini, Frau Reiter Giancotti übernimmt die Übersetzung
  3. Herr Armini präsentiert eine Projektdokumentation aus seiner Arbeit mit Kindern im Progettinfanzia von Bassa Reggiana (Norditalien)
  4. Frau Pintaldi übernimmt die Übersetzung für Herrn Armini
  5. Teilnehmerinnen experimentieren nach einer Einführung von Herrn Armini mit Licht und Schatten an einem Leuchttablett
  6. Die Gruppe betrachtet ihre über einen Beamer projizierte Lichtinstallation
  7. Die Präsentation einer weiteren Lichtinstallation
  8. Herr Armini kommentiert eine mit dem OH-Projektor projizierte die Arbeit einer Gruppe
  9. Eine Gruppe experimentiert mit verschiedenen lichtdurchlässigen Materialien am Leuchttablett
  10. Das fertige Ergebnis der Arbeit am Leuchttablett
  11. Diskussion einer Aufgabenstellung zur Bedeutung der Ästhetischen Bildung für die Kindheit
  12. Das visualisierte Ergebnis der Diskussion
  13. Die Produkte einer Aufgabenstellung mit einem zu schützenden Ei
  14. Die Teilnehmenden mit ihren Ei-Produkten
  15. Überprüfung der Belastbarkeit der Produkte im freien Fall
  16. Diskussion der Selbst- und Fremdbilder zweier Berufsgruppen
  17. Auswahl und Analyse von Kinderzeichnungen
  18. Präsentation und Einordnung von Kinderzeichnungen
  19. Zeichnerische Selbstportraits der Teilnehmenden
  20. Bildbetrachtung in der Gruppe
  21. Diskussion zum Vorgehen bei einer Aufgabenstellung zum Thema Katzen
  22. Zeichnerische Darstellung von Katzen
  23. Katzen entstehen aus Draht und Wolle
  24. Fertige Katzen aus Draht und Wolle
  25. Das Verfahren der angeleiteten Gruppendiskussion
  26. Vorstellungen eines Kunstwerks aus Draht, Stöcken und Gipsbinden

Hier finden Sie uns

kids@kita e.V. Rathausplatz 1
71063 Sindelfingen

 

Postfach 180

71043 Sindelfingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0151-259 711 66

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
kids@kita e.V., Postfach 180, 71043 Sindelfingen